Solartechnik

Möchten Sie Ihr Nutzwasser kostenlos erwärmen?
Dann liegen Sie mit einer Solaranlage genau richtig. Eine Energieeinsparung der Nutzwassererwärmung von bis zu 75% ist damit möglich. In ca. 25 Minuten trifft so viel Sonnenenergie auf die Erde, wie die gesamte Erdbevölkerung gerade einmal in einem Jahr verbrauchen könnte.

Solarenergie

Durch die direkte effiziente Nutzung der Sonnenenergie könnte der Einsatz von Sonnenkollektoren im Jahr bis zu 75% des benötigten Warmwasserbedarfs decken. Die in den Kollektoren erzeugte Wärme wird an einen Speicher abgegeben und bei Bedarf an das Warmwassersystem weitergeführt.

Die Größe einer Solaranlage hängt natürlich von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen ab.

Die Kollektoren finden Ihren Platz auf der Südseite des Hauses. Zur Optimierung der Anlage kann man die Waschmaschine, den Geschirrspüler und sogar die Fußbodenheizung in den Solar-Kreislauf einbinden.

Ganz gleich, ob Sie beim Neubau eine Solaranlage mit einplanen oder sich im Rahmen einer Sanierung für diese Energiequelle entscheiden:Sie investieren in jedem Fall in die moderne-Zukunft, denn Ihr Haus erfährt dadurch eine deutliche Wertsteigerung.

Die Sonne schickt Ihnen in der Regel keine Rechnung!

 

Paul Knopf

Telefon:

0571-50 444 02

Mobil:

0176-20 622 277